Finanztips

Anbieter

Debitkarten

weitere Kreditkarten
Arbeitslose bekommen normalerweise keine Kreditkarte da sie nicht kreditwürdig sind in den Augen der Banken. Doch manchmal ist es auch für Arbeitslose wichtig eine Kreditkarte zu besitzen. Die LBB bietet daher eine Kreditkarte für Arbeitslose auf Guthabenbasis an, wodurch das Verschuldungsrisiko gleich null ist. Aufgrund dessen, daß es bei dieser Karte nur einen eingeschränkten Kreditrahmen in Höhe des zuvor eingezahlten Betrages gibt, erfolgt bei der Beantragung dieser Kreditkarte für Arbeitslose auch keine Bonitätsprüfung. Wo also ansonsten eine Ablehnung erfolgen würde, wird die Karte auch hier problemlos ausgestellt.

Jeder Arbeitslose hat hier die Möglichkeit eine Kreditkarte zu bekommen, auch wenn das gezahlte Arbeitslosengeld relativ gering ausfällt. Mit dieser Kreditkarte können Arbeitslose überall bezahlen, wo eine elektronische Bezahlung erfolgt. In Geschäften die weiterhin die alten "Ritsch-Ratsch"-Geräte nutzen, kann damit jedoch nicht bezahlt werden, da eine Überprüfung des Guthabens der Karte nicht möglich ist.


Kreditkarten für Arbeitslose
Jetzt Prepaid Visa Karte der LBB bestellen!
schufafreie VisaCard jetzt beantragen!


Das Guthaben auf der Kreditkarte wird übrigens auch verzinst, ein Novum im Bereich der schufafreien Kreditkarten. Durch diese schufafreie Kreditkarte haben auch Arbeitslose die chance von einer Ausgrenzung in der Gesellschaft verschon zu bleiben und so auch weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.



Anzeige